Start
Produkte
Inhalte
Service
Über uns
Kontakt

Kulturgeschichte des Schuhs


Schuh Stories im Knauf Museum Iphofen (29.3.-5.7.2020)

19.02.2020

Das Knauf-Museum Iphofen zeigt Reliefs der großen Kulturen weltweit - abgeformt in Gips. Spannend sind insbesondere die alljährlichen kulturgeschichtlichen Sonderausstellungen, für die das Museum mit verschiedensten Häusern kooperiert. Dieses Jahr widmet man sich in Iphofen den Schuhen. Die Recherche geht weit in die Vergangenheit - man erfährt, wie die Römersandalen durch Nägel verstärkt waren, wo Archäologen original mittelalterliche Lederschuhe entdecken durften, und dass die Rechts-Links-Unterscheidung von Schuhen nicht immer üblich war. Die "Schuh stories" führen überdies rund um den Globus zu den unterschiedlichsten Traditionen, die mit Schuhen verknüpft sind. Und sogar Abschenbrödels Schuh gibt es zu sehen!

Die Audioführung wird produziert von soundgarden. Eine CD-Version der Audioführung liegt der Katalogpublikation zur Ausstellung bei.

Sprecher: Matthias Klie, Alice Tielich

Noch mehr museales Schuhwerk gibt es hier: Website Deutsches Schuhmuseum

« vorheriger Artikel nächster Artikel »